März, 2012

Mittagessen im Le Galopin

Das Restaurant von Romain Tischenko wurde im vergangenen September eröffnet und ist ein weiteres Beispiel für ein kleines, aber feines Restaurant in Paris, das von einem jungen Sternekoch geführt wird. Der Gewinner der Kochsendung Top Chef 2010 (im Sender M6) ist vor allem ein Ehemaliger von Ze Kitchen Galerie von William Ledeuil. Genau wie jener verleiht Romain Tischenko seinen Gerichten gerne eine asiatische Note, z.B. bei der Dorade, die er mit Yuzu, einer japanischen Zitrone mit Mandarinengeschmack, parfümiert. Und er liebt Bouillon, wie bei der Bresaola mit Thunfisch, Bouillon und Koriander, die er als Vorspeise anbietet. Menüs: 24 Euro (Mittagessen), 42 Euro (Abendessen).

34, rue Sainte-Marthe, Paris 10 (+33 (0)1 42 06 05 03).

Foto: © Kriss Maccotta